Sekundärprävention (nur AOK)

aokwird derzeitig in unserem Verein nur mit der AOK in Kooperation mit niedergelassenen Ärzten durchgeführt und richtet sich an AOK-Versicherte, bei denen schon Vorstufen verschiedener Zivilisationskrankheiten erkennbar sind- wie beispielsweise Rückenschmerzen, Bluthochdruck, Übergewicht etc.

 

 

 

Die Sekundärpräventionsprogramme dienen der Krankheitsfrüherkennung und sollen dem Ausbruch weiterer Symptome und Krankheiten entgegenwirken bzw. eine chronische Manifestation verhindern. Sie kombinieren die Vermittlung theoretischer Inhalte (z.B. Aufbau der Wirbelsäule, Wirkung verschiedener Trainingsformen, was passiert dabei im Körper,etc.) mit sportlicher Betätigung über einen festen Zeitraum hinweg.

 

Die Programme finden in den Bereichen

 

  • Rücken
  • Herz-Kreislauf
  • Leichter und aktiver leben
  • Ernährungsberatung

 

statt und werden in 12 aufeinander aufbauenden Einheiten durchgeführt (bei Ernährung maximal 4 Einheiten). Die Inhalte der Kurse werden durch verschiedene Heimmotivationsprogramme unterstützt. Entsprechende Anschlussmöglichkeiten zur Weiterführung der gesunden Verhaltensweisen werden Ihnen bei uns gleich mit angeboten.

 

Zur Anmeldung eines solchen Kurses befragen Sie bitte Ihren behandelnden Arzt bzw. die AOK. Natürlich geben auch wir Ihnen gern Auskunft.

Unsere Sprechzeiten:

Grünau
Montag bis Donnerstag:
08.30 Uhr - 21.00 Uhr

Freitag:
08.30 Uhr - 13.00 Uhr

Mockau
Montag: 14.30 Uhr - 15.30 Uhr
Dienstag: 18.15 Uhr - 19.00 Uhr

Terminabsprachen unter:
Tel.: 0341 422 45 47

Downloads
Icon
Trainingsplan Grünau
Icon
Trainingsplan Mockau
Icon
FORMBLATT 56/2
Icon
FORMBLATT 56/1