Primärprävention (alle Krankenkassen)

Die primäre Prävention, also die Krankheitsvorbeugung, soll bereits dann wirksam werden, wenn noch keine Krankheit aufgetreten ist. Die primäre Prävention umfasst die Förderung der Gesundheit und Verhütung von Krankheit durch Beseitigung der ursächlichen Faktoren (Risikofaktoren).

Sie wird von allen gesetzlichen Krankenkassen nach § 20 Abs. 1 SGB V unterstützt und gefördert, um das allgemeine Gesundheitsbewusstsein zu stärken und – beispielsweise durch die positiven Effekte von Bewegung und einer gesunden Ernährung – Krankheiten zu verhindern, bevor sie entstehen. Dabei werden 4 Bereiche unterschieden:

 

  • Bewegung und Bewegungsgewohnheiten
  • Ernährung
  • Entspannung
  • Suchtmittelkonsum

 

Ziel der Präventionskurse ist es, dem Versicherten Kenntnisse und Anregungen in einem der Bereiche zu vermitteln, sodass er diese nach Beendigung des Kurses eigenständig weiterführen und anwenden kann: zum Beispiel das rückengerechte Heben oder den Aufbau eines langfristigen interessanten Ausdauertrainings.

 

Der Verein Impuls hält folgende Angebote aus dem Bereich Bewegung für sie bereit:

 

  • Präventives Rückentraining
  • Präventive Wassergymnastik/ Aquajogging
  • Präventives Herz-Kreislauf-Training
  • Nordic Walking
  • Rückenschule nach KddR

 

Je nach Krankenkasse werden ein bis zwei Kurse pro Jahr gefördert- erkundigen Sie sich bitte bei Ihrer Krankenkasse nach den Bezuschussungsmöglichkeiten und vereinbaren mit uns einen Termin!

 

 

 

pruefsiegel

Unsere Sprechzeiten:

Grünau
Montag bis Donnerstag:
08.30 Uhr - 21.00 Uhr

Freitag:
08.30 Uhr - 13.00 Uhr

Mockau
Montag: 14.30 Uhr - 15.30 Uhr
Dienstag: 18.15 Uhr - 19.00 Uhr

Terminabsprachen unter:
Tel.: 0341 422 45 47

Downloads
Icon
Trainingsplan Grünau
Icon
Trainingsplan Mockau
Icon
FORMBLATT 56/2
Icon
FORMBLATT 56/1